Corona-Antigen-Schnelltest

Die Termine für anfangs Oktober 2021  sind aufgeschalten.

 

Online-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online. Die verfügbaren Testzeiten werden laufend mit Blick auf die personellen Kapazitäten aufgeschalten.

Wir möchten Sie bitten, auf Anrufe zu verzichten, wenn keine Termine online zur Verfügung stehen.

Weitere Testmöglichkeiten finden Sie unter folgendem Link:

https://www.fr.ch/de/gesundheit/covid-19/covid-19-test-und-coronacheck

 

Reisetest: Zusätzliche Informationen über die Einreisebedingungen finden Sie unter folgendem Link: https://reopen.europa.eu/de/

 

Nach erfolgter Online-Anmeldung  Nehmen Sie Ihren Ausweis (Pass/ID) mit und warten Sie zur verabredeten Zeit ausserhalb der Apotheke im markierten Bereich. (siehe Bild unten) Sie werden dort durch das Personal abgeholt.

 

Update zum Antigen-Schnelltest (Nasen-Rachen-Abstrich in der Apotheke):

  • Ein negatives Testresultat ist 48 Stunden ab Probeentnahme gültig. Entsprechend ist auch das Test-Zertifikat 48 Stunden gültig.
  • Kinder können ab 6 Jahren getestet werden, falls sie normalerweise bei guter Gesundheit sind.

Die Kosten pro Test betragen CHF 47.00 Franken und werden via Krankenkasse (Grundversicherung) über den Bund abgerechnet, sofern die Testkriterien erfüllt sind oder vor Ort beglichen. 

 

Für asymptomatische Patienten vergütet der Bund max. 1 Test pro Tag (Stand 01.10.2021) bis am 10. Oktober 2021.

Ab dem 11. Oktober 2021 werden die Tests für asymptomatische Personen nur noch in folgenden Fällen übernommen:

  • Sie sind einmal geimpft und haben keine Sympthome, dann wird der Test bis zur vollständigen Impfung, maximal bis am 30.November 2021, vom Bund übernommen. Bitte Impfbescheinigung zum Test mitbringen.
  • Sie haben Symptome des Coronavirus*
  • Sie hatten Kontakt zu einem bestätigten Fall*
  • Sie können sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen. Voraussetzung ist ein ärztliches Attest (muss vorgewiesen werden in der Apotheke).
  • Sie sind unter 16 Jahre alt.
  • Sie besuchen eine Gesundheitseinrichtung und benötigen dafür ein negatives Testresultat.*

* In diesen Fällen erhalten Sie nur eine Bescheinigung über ihr Testresultat aber kein Covid-Zertifikat!

 

Wenn Sie ab dem 11. Oktober 2021 aus anderen Gründen ein Zertifikat benötigen, müssen Sie die Testkosten in der Apotheke vor Ort begleichen.

Für Personen, die Symptome einer Coronainfektion angeben, ist es nicht möglich, ein Zertifikat auszustellen!

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir dazu verpflichtet sind, alle positiven Testergebnisse dem Bund zu melden.

Zusätzlich werden alle Resultate (neg. und pos.) bei Personen mit Symptomen gemeldet.